DRK Kursangebot „Bewegung interkulturell für junge Frauen“ ein voller Erfolg

 

Glück

Im Januar 2013 wurde beim DRK Kreisverband Buchen zunächst ein    Gymnastikangebot -für ältere Junggebliebene ab ca. 55 Jahren in deutscher und  russischer Sprache- für Einheimische, russlanddeutsche Aussiedler und Migranten ausgeschrieben.

Leider meldeten sich etwas zu wenig um  einen Schnupperkurs laufen zu lassen. Jedoch interessierten sich plötzlich ganz viele junge Frauen für dieses Angebot, sodass zwischenzeitlich 3 Gruppen /Woche in den Räumen des DRK in Buchen trainieren.  Frauen mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von ca. 25-45 Jahren werden von der DRK Übungsleiterin Ludmila Schneider, kompetent in russischer und deutscher Sprache jeweils in einem10wöchigen Kursangebot unterrichtet.

 

Für die Anschaffung von  Übungsmaterialien wurde erfreulicherweise über die Lotterie GlücksSpirale ein Zuschussantrag  genehmigt. So konnten Schwungstäbe, Hanteln, Balancepads etc. angeschafft und somit die optimalen Voraussetzungen für einen  modernen und zeitgerechten Unterricht geschaffen werden. Ziel wird es bleiben, auch ältere Migranten für ein entsprechendes Kursangebot zu gewinnen. Fehlende Sprachbarrieren; oft auch die Scheu die neu erworbene Sprache einzusetzen, Berührungsängste mit Einheimischen und die Angst vor Neuem verhindern oft die Integration in eine bestehende Gruppe. Der Erfolg des oben genannten Projektes zeigt uns, dass mit so einem Angebot ein neuer Interaktion-und Kommunikationsraum eröffnet werden kann, ein Miteinander von Einheimischen und Zuwanderern mit viel Spaß und Freude beim gemeinsamen Training.

 

 

 

Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112