Hettinger DRK Gymnastikgruppe feierte 40 Jahre

Festveranstaltung mit Rückblick – Ehrungen langjähriger Mitglieder

 

Hettingen(KM) Zu einer Feierstunde anlässlich des 40 jährigen Bestehens, kam die DRK Gymnastik Gruppe Hettingen im Gasthaus Wanderlust zusammen. Die Übungsleiterin Frau Ruth Sommer konnte neben den Mitgliedern der Frauengruppe, auch vom DRK Kreisverein Buchen die Geschäftsführerin Frau Sigrid Schmitt und Sozialleiterin Frau Ivonne Wolfmüller sowie die langjährige Übungsleiterin Frau Ingeborg Fronc herzlich begrüßen. Frau Sommer dankte den 20 Frauen die sich Woche für Woche zu den Übungsstunden einfinden, um in der Gemeinschaft sich körperlich fit zu halten. Ihr Dank galt auch dem Ortschaftsrat mit Ortsvorsteher Volker Mackert an der Spitze für die Bereitstellung des Übungsraumes nun schon seit 40 Jahren.

Die langjährige Übungsleiterin Frau Fronc, gab einen Abriss über die 40 Jahre Hettinger Gymnastikgruppe, die 1975 vom DRK durch Hilde Schweizer ins Leben gerufen wurde. Als erste Übungsleiterin fungierte damals Christa Kern bis 1981, der dann Luise(Pawlik) Linse folgte. Die Begeisterung in der Bevölkerung war riesengroß geworden, so dass 1982 eine zweite Gruppe gegründet wurde, und sogar einige Männer mitmachten. Ein Wohnungswechsel der Übungsleiterin 1993 machte eine Neubesetzung von Nöten. Als man Frau Ingeborg Fronc als Übungsleiterin gewann, hatte man ihr versprochen, dass sie nur vorübergehend die Gruppe übernehme. Doch daraus sind schöne 20 gemeinschaftliche Jahre geworden wie sie feststellte. Bis zum Sommer 2013 leitete Frau Fronc mit großem Können und Begeisterung die Hettinger DRK Gymnastikgruppe, die dann von Frau Valentina Lev bis Sommer 2015 geführt wurde und der nun Frau Ruth Sommer als Übungsleiterin vorsteht.

Frau Fronc führte dann weiter aus, dass in dieser langen Zeit in den wöchentlichen Übungsstunden, neben der gezielten richtigen Bewegung, Wirbelsäulengymnastik, sowie Tanz, und Gedächtnistraining angesagt war. Auch der dazugehörige gesellige Part stand ganz oben auf dem Programm. So wurden, neben mehreren auswärtigen Auftritten die jährlich wiederkehrenden närrischen Turnstunden, Adventsfeiern, Ausflüge, sowie die Jubiläen die im fünf Jahres- Rhythmus gefeiert wurden, ein fester Bestandteil im Jahresprogramm der Gruppe. Aus der gemeinsamen wöchentlichen gymnastischer Bewegung heraus entwickelte sich auch eine starke soziale Begegnung untereinander. Sie wusste von vielen Begebenheiten in diesen 20 Jahren zu berichten, wobei so manche Anekdote viele schöne Begebenheiten ins Gedächtnis rief. Zum Abschluss ihres mit viel Beifall bedachten Resümees der 20 Jahre, wünschte Frau Fronc weiterhin viel Freude und Begeisterung und zitierte den römischen Staatsmannes Cicero der da einmal sagte;

„Das Gedächtnis nimmt ab wenn man nicht übt“.

In ihrem Grußwort seitens des Kreisverbandes, zum Hettinger Jubiläum, erinnerte die Geschäftsführerin Frau Sigrid Schmitt an den großen Wunsch eines jeden Menschen „Bei guter Gesundheit alt zu werden“. Dazu ist der Sport in der Gemeinschaft gerade prädiziert. Gezielte rhythmische Bewegung in einer Gruppe wie diese hält Körper und Geist jung und fit, und somit auch im Alter die Mobilität. Mit einem großen Dankeschön verabschiedete Frau Schmitt Ingeborg Fronc für 20 Jahre als Übungsleiterin und übereichte neben Urkunde und ein Präsent. Der DRK Kreissozialleiterin Frau Ivonne Wolfmüller nahm dann zusammen mit Übungsleiterin Frau Ruth Sommer die Ehrung vor. Urkunde und Präsente erhielten für 20 Jahre Edeltrud Linsler und Elisabeth Müller, für 15 Jahre Waltraud Knapp und Irmgard Kuhn und für 10 Jahre Helga Gremminger, Marianne Henn, Sigrun Kirchgeßner und Christa Theobald. Sigrun Kirchgeßner trug noch ein Gedicht vor und Edeltraud Linsler überreichte an Ruth Sommer ein Präsent namens der Gymnastikgruppe. In gemütlicher Runde klang die Feierstunde zum 40 jährigen Bestehen der DRK Gymnastikgruppe Hettingen aus. KM

 

 

Bild Karl Mackert

 

Die Geehrten der Hettinger DRK Gymnastikgruppe mit Valentina Lev, Übungsleiterin Ruth Sommer, Ingeborg Fronc und DRK Kreisgeschäftsführerin Sigrid Schmitt (v.l.) und DRK Kreissozialleiterin Ivonne Wolfmüller ( 3 v.r)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112